Wigbold Apotheke Preloader

Energiegenossenschaft Emstal eG

Grüne Energie
aus Ihrer Region!

Bild des Kraftwerk der Energiegenossenschaft Emstal

Aktuelle Informationen ihrer Energiegenossenschaft Nahwärme Emstal eG

Dezember-Soforthilfe bei Lieferung von Wärme
Die Dezember-Soforthilfe erhalten alle Kunden der Energiegenossenschaft Nahwärme Emstal eG. Um für unsere Kunden sofort eine Entlastung in dieser schwierigen Zeit hoher Preise sicherzustellen, werden wir Ihren Abschlag im Dezember nicht abbuchen.
Für Wärmekunden entspricht der Entlastungsbetrag der Höhe des September-Abschlagsbetrages zuzüglich eines Aufschlages von 20%. Kunden, die der Energiegenossenschaft Nahwärme Emstal eG eine Ermächtigung des Lastschriftverfahrens erteilt haben, wird die im Dezember 2022 fällige Abschlagszahlung nicht eingezogen. Wärmekunden, die ihren Abschlag überweisen, brauchen die im Dezember 2022 fällige Zahlung nicht überweisen. Sollte dennoch eine Überweisung ausgelöst werden (z.B. Dauerauftrag) wird diese Zahlung und der Entlastungsbetrag bei der Jahresabrechnung 2022 verrechnet.

Als Wärmelieferant weisen wir darauf hin, dass wir nach dem Erdgas-Wärme-Soforthilfegesetz (EWSG) verpflichtet sind, folgende Daten zu übermitteln:
1. die Liefermenge des Jahres 2021
2. die Kundenbeziehungen, zum Zweck der Plausibilisierung mit Angabe einer E-Mail-Adresse oder einer Telefonnummer, der Postanschrift des Kunden, sowie die Abschlagszahlung des Kunden für September 2022
3. dass die Entlastung aus Mitteln des Bundes finanziert wird.

Mehrwertsteuer-Reduzierung für Wärme
Der Bundesrat hat dem von der Bundesregierung angekündigten Vorschlag zur Senkung der Mehrwertsteuer auf 7% für Gas und Wärme zugestimmt. Die Energiegenossenschaft Nahwärme Emstal eG wird die Mehrwertsteuersenkung selbstverständlich an alle Kunden weitergeben und ihm Rahmen der Jahresendabrechnung berücksichtigen. Dabei ist beabsichtigt, den reduzierten Mehrwertsteuersatz auf den gesamten Jahresverbrauch 2022 anzuwenden. Das heißt, dass der verminderte Mehrwertsteuersatz rückwirkend für das gesamte Jahr 2022 gilt.

Gas- und Strompreisbremse ab 2023 geplant
Selbstverständlich wird die Energiegenossenschaft Nahwärme Emstal auch die Regelungen zur Preisbremse umsetzen. Generalversammlung Eine Generalversammlung wird im Dezember 2022 stattfinden. Hierzu erhalten Sie rechtzeitig eine gesonderte Einladung.

Lokale Energie

Überblick

Responsive image

Kraftwerk

Wie entsteht Wärme und Strom für Ihr Zuhause aus Holzschnitzeln? Erfahren Sie mehr über das Herzstück unserer Energie-Genossenschaft.

Mehr
Responsive image

Nahwärme

Klimaschutz wird in Lathen regional gedacht. Warum sich ein Umstieg lohnt? Hier erhalten Sie alle Vorteile auf einem Blick.

Mehr
Responsive image

Kontakt

Nahwärme entsteht ganz in Ihrer Nähe. Bei uns profitieren Sie von kurzen Wegen und finden immer einen Ansprechpartner vor Ort.

Mehr

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Verstanden